Pressemitteilungen

08.03.2018, 15:59 Uhr | Düsseldorf
 
Weltfrauentag 2018
 

Anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages haben die Mitglieder des Arbeitskreises Gleichstellung und Frauen der CDU-Landtagsfraktion mittels einer Verteilaktion von Schokoladenherzen die Initiative ergriffen, um den Mitarbeiterinnen der Fraktion und der Abgeordneten für ihre Unterstützung zu danken.

 

Ziel der Aktion war es den Mitarbeiterinnen ein Symbol der Wertschätzung ihrer Arbeit zu überbringen.

 

In diesem Jahr haben die Frauen zudem noch das 100-jährige Frauenwahlrecht zu feiern, welches 1918 gesetzlich festgeschrieben wurde. Heutzutage erscheint dieses Recht als selbstverständlich, welches damals hart erkämpft wurde. Ebenso gehört die Einführung der Geschäftsfähigkeit von Frauen und auch das Recht zur freien Berufswahl zu den Rechten, für die Frauen sich in der Vergangenheit stark gemacht haben und die in der heutigen Zeit als völlig normal wahrgenommen werden.Errungenschaften wie diese sind es, die es Frauen ermöglichen, eine autonome, selbstständige Rolle in unserer Gesellschaft einzunehmen.

 

Petra Vogt, die als stellvertretende Fraktionsvorsitzende für den Bereich Frauen und Gleichstellung zuständig ist, ist überzeugt: „Die in der Vergangenheit wichtigen Errungenschaften dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Wir müssen immer im Blick behalten, dass es sich lohnt für unsere Rechte zu kämpfen. Wir haben viel erreicht, aber wir sind noch nicht am Ziel. Gerade im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf brauchen Frauen noch Unterstützung.“

Düsseldorf -  H

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon